OrthoMaxx Kempen, Praxis für Orthopädie

Leistungen

Diagnostik


Die Diagnostik von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates gründet sich im Wesentlichen auf die gezielte Befragung und Untersuchung des Patienten.

In einer angemessenen Atmosphäre führen wir daher nach der gezielten individuellen Anamnese eine fachorthopädische Untersuchung durchgeführt.


Ein weiterer wichtiger Baustein zur Bestimmung der Lokalisation, des          Schweregrades bzw. des Stadiums von Läsionen, zum Erfassen wichtiger Zusatzinformationen und zur Verlaufskontrolle unter Behandlung sind bildgebende Verfahren.

Hierfür sind wir mit modernster digitaler Röntgentechnik und Bildbearbeitung, sonographischer Untersuchung, Fußdruckmessung, Achsenvermessung der Wirbelsäule sowie Knochendichtemessung nach DXA-Methode ausgestattet.


Anschliessend wird unter Berücksichtigung individueller,  chirotherapeu-tischer und naturmedizinischer Aspekte eine Diagnose gestellt und ein Behandlungsplan aufgestellt. Das Therapiekonzept ist auf Ihre individuellen Anforderungen ausgerichtet mit Augenmerk auf eine baldmögliche und sichere Beschwerdeaufhebung als auch aufbauenden, präventiven Maßnahmen.


Ein Schwerpunkt besteht in der Erfassung und Beschreibung von Muskelverkürzungen, Muskelschwächen und Fehlhaltungen , welchen mit aufgezeigten Dehnübungen, Sportprogrammen und ggf. Physiotherapie entgegengewirkt werden kann.

Störungen des Gleichgewichtes von Körper, Geist und Seele werden mit Leidenschaft und Akribie vornehmlich mit naturmedizinischen Behandlungskonzepten, insbesondere der Akupunktur entgegengewirkt. Medikamentöse Therapieansätze zur Schmerztherapie werden möglichst gezielt über Injektionen angewendet.

Darüberhinaus verwenden wir häufig physikalische Therapieverfahren wie die Stoßwellen- und Lasertherapie.


Gemäß unserer Behandlungsphilosophie möchten wir Sie für Bewegung und sportliche Betätigung in allen Ausprägungen begeistern.


© Alle Rechte vorbehalten